...bedenkt den eigenen Tod - den stirbt man nur,
doch
mit dem Tod der anderen muß man leben.

Mascha Kaléko

 

 


 

Trauertreff - Lichtblick


Begegnung - Austausch

In der Trauer nicht allein sein.

Der Vilsbiburger HospizVerein bietet für Menschen in Trauersituationen, unabhängig von Religion und Nationalität, einen offenen Treffpunkt für Trauernde an. Ausgebildete Trauerbegleitende stehen ehrenamtlich zur Seite, hören Ihnen zu und geben Ihnen neue Impulse durch Geschichten, Symbole und Bilder. Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich. In einer geschützten Atmosphäre sind Sie mit all Ihren Gefühlen und Fragen willkommen. Es spielt keine Rolle, wie lange der Verlust zurückliegt.

Unsere Angebote:

  • Monatlich offener Trauertreff

         Samstag von 15:00 - 17:00 Uhr

  • Trauerwanderungen mehrmals im Jahr
  • Monatlicher Treff zum intuitivem Malen

         Sonntags:  15:00 - 17:00 Uhr

  • Einzelbegleitungen nach vorheriger Vereinbarung

 

Für die Kontaktaufnahme und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel.Nr.  08741/94949-204.

Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Vilsbiburger HospizVereins:

Kontakt: Treffpunkt-fuer-Trauernde@vilsbiburger-hospizverein.de

 

T E R M I N E

05.12.2020 15:00 Uhr Treffen für Trauernde im Hospiz     ENTFÄLLT!
10.12.2020 19.00 Uhr

Lichtpunkt - Harfe - Klangschale - Texte 

Christuskiche Landshut

13.12.2020 15:00 - 17:00 Uhr Malen für Trauernde mit Elke   ENTFÄLLT!
     
09.01.2021 15:00 Uhr Trauerwanderung
17.01.2021 15:00 - 17:00 Uhr Malen für Trauernde mit Elke
06.02.2021 15:00 Uhr Treffen für Trauernde
21.02.2021 15.00 - 17.00 Uhr Malen für Trauernde mit Elke
06.03.2021 15:00 Uhr Trauerwanderung
21.03.2021 15.00 - 17.00 Uhr Malen für Trauernde mit Elke
10.04.2021 15:00 Uhr Treffen für Trauernde im Hospiz
25.04 2021 15.00 - 17.00 Uhr Malen für Trauernde mit Elke
08.05.2021 15:00 Uhr Trauerwanderung
23.05.2021 15.00 - 17.00 Uhr Malen für Trauernde mit Elke
05.06.2021 15:00 Uhr Treffen für Trauernde im Hospiz
20.06.2021 15.00 - 17.00 Uhr Malen für Trauernde mit Elke
03.07.2021 15:00 Uhr Trauerwanderung

 

Stark - Sein

Manche Menschen denken:
Du musst stark und tapfer sein -
mußt an "etwas anderes denken -
sollst nicht über deine Trauer sprechen.
Ich will aber den geliebten Menschen
nicht totschweigen!"
Ich will sprechen
und mit anderen teilen:
was geschehen ist - was ich vermisse:
meine Enttäuschungen, meine Wut,
meine Verzweiflung mitteilen
bis allmählich
mein Schmerz beginnt zu heilen,
Das ist wirklich Stärke,
das ist wirklich Mut.
Und nur so kann Stark - und Tapfer-sein
mich langsam
heil werden lassen.
 
Maria Bayersdorfer
 
 

 

UNSER TEAM

 
Maria Bayersdorfer  -     Religionslehrerin a.D., Seelsorgehelferin,  Trauer- und Hospizbegleiterin
Brigitte Graßer          -     Trauer- und Hospizbegleiterin
Anita Tahedl              -     Trauer- und Hospizbegleiterin
Monika Hecht            -     Trauer- und Hospizbegleiterin
Elke Lüpnitz               -     Maltherapeutin, Trauer- und Hospizbegleiterin
 
Für ein würdevolles Leben...