Veranstaltungen

Home / Veranstaltungen / Klangentspannung mit Tönen des Monochords auch für Trauernde - 04.03.2024

Klangentspannung mit Tönen des Monochords auch für Trauernde - 04.03.2024


Töne die berühren.

Genießen Sie eine Klangentspannung mit einer geführten Meditationsreise und anschließender Entspannung durch die Töne des Monochords.

Das Monochord ist ein altes, besonders obertonreiches Saiteninstrument, das beim Spielen einen melodiösen Klangteppich entfaltet.

Diese Klangvielfalt bewirkt eine besondere Tiefenentspannung und kann zur Stressreduktion und Besinnung auf die eigene Kraft und Klarheit beitragen. Der Klang des Monochords spricht die menschliche Ur-Sehnsucht nach Geborgenheit an und wirkt wohltuend auf Körper, Geist und Seele.

Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich eine kleine Auszeit aus dem Alltag zu gönnen.

Das Entspannungserlebnis können Sie im Sitzen oder im Liegen wahrnehmen.

Bitte bringen Sie für Ihr Wohlbefinden ein kleines Kissen, eine Decke und warme Socken mit.

° Beginn 18.00 Uhr  -  Ende 19.30 Uhr

° Ort: 84155 Bonbruck, Langquarter Str. 21

° Unkostenbeitrag: 10 €

° Anmeldung unbedingt erforderlich bis spätestens 12.00 Uhr am Veranstaltungstag

° Telefon: 0162 4024884 gerne auch per WhatsApp bei Silvia Paulina Pichlmaier.

zurück
Für ein würdevolles Leben...