Aktuelles

Home / Aktuelles / Maibaumfreunde spenden 1.200 €uro

Maibaumfreunde spenden 1.200 €uro


Die Maibaum-Freunde Irlach haben dem Hospizverein Vilsbiburg eine Spende von 1.200 €uro übergeben. Überreicht wurde der Betrag von Ehepaar Liane und Erich Reff und Josef Zeiler, die seit Jahren das Maibaumaufstellen in Irlach organisieren.

Im Laufe der Jahre wurde dieses Fest über die Grenzen hinaus bekannt. Immer mehr Besucher kamen und trugen damit zu der hohen Spendensumme bei. Eigentlich, so die Organisatoren, hatte man das Geld für weitere Maibaumfeste verwenden wollen. Wegen der Pandemie konnte jedoch schon seit zwei Jahren kein Maifest mehr stattfinden. Darum entschieden sich die Organisatoren, den Betrag an den Vilsbiburger Hospizverein zu spenden. In dessen Namen nahm Gertraud Ertl als Vorsitzende den Betrag entgegen. Ertl teilte mit, dass man die Spende für eine Ausbildung zur Trauerbegleitung verwenden wolle. 13  langjährige ehrenamtliche Hospizbegleiter hätten Interesse bekundet, diese Basisqualifikation zu absolvieren.

zurück
Für ein würdevolles Leben...