Den Vilsbiburger HospizVerein unterstützt

Personalrat des Landratsamtes übergab Spendenscheck über 1.500 €uro

Traditionell wird auf der Weihnachtsfeier des Landratsamtes Landshut eine Spendenbox herumgereicht, um eine soziale Einrichtung in der Region zu unterstützen. So sind im Dezember 1.436 € zusammengekommen, die Landrat Peter Dreier auf 1.500 € Spendensumme aufrundete. Bedacht wurde in diesem Jahr der Vilsbiburger Hospiz Verein e.V.. Die Vorsitzende Brigitte Graßer bedankte sich herzlich für die großzügige Spende.  Das Geld wird in die Aus- und Fortbildung der Hospizbegleiter investiert.

Bildunterschrift: Überreichten im Namen der Belegschaft des Landratsamtes einen Scheck an den Vilsbiburger Hospizverein mit der Vereinsvorsitzenden Brigitte Graßer (2. v. l.): Personalrats-Vorsitzende Katina Meyer (2 v. r.), gemeinsam mit Personalrats-Mitglied Theresia Sedlmaier (rechts) und Personalleiter Christian Gruber (links).

zurück