Home / Aktuelles / Archiv / Trauerwanderung am 16.07.2022 Treffpunkt ist am Trachtenkulturzentrum in Holzhausen um 14 Uhr

Trauerwanderung am 16.07.2022 Treffpunkt ist am Trachtenkulturzentrum in Holzhausen um 14 Uhr


Die Trauerbegleiter:innen des Vilsbiburger Hospiz Vereins laden am Samstag, den 16.07.2022, wieder zu einer Trauerwanderung ein. Das Gehen ist heilsam. Beim Gehen kommen Körper und Geist in Bewegung und das tut auch der Seele gut. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen trauernden Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, kann neuer Mut und neue Kraft für den Alltag geschöpft werden.

Ausgebildete Trauerbegleiterinnen machen sich gemeinsam mit Trauernden auf den Weg. Wir treffen uns um 14 Uhr am Trachtenkulturzentrum in Holzhausen (hier kann auch geparkt werden). Von dort führt der Weg über 2,5 km, die Hälfte davon im Wald, zum Schrannenkirchlein Mater Dolorosa. Von diesem Platz hat man bei günstiger Witterung einen Weitblick ins Gebirge.

Beim Schrannenkirchlein ist eine kurze Einkehr vorgesehen, anschließend geht es zurück zum Trachtenkulturzentrum, wo in der Kegelbahn eine Kaffeepause eingelegt wird.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Rückweg in Autos zu organisieren oder die geplanten Stationen mit dem Auto anzufahren, wenn das Gehen zu beschwerlich oder wetterbedingt nicht möglich ist.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich und selbstverständlich können Sie auch teilnehmen, wenn Sie nicht Mitglied im Vilsbiburger Hospiz Verein e.V.  sind.

 

 

 

zurück
Für ein würdevolles Leben...