Wir brauchen Ihre Hilfe

Sie können uns gezielt durch ehrenamtliche Mitarbeit in den unterschiedlichsten Bereichen unterstützen. Wir bereiten Sie auf Ihre Arbeit vor.

Werden Sie Mitglied im Vilsbiburger Hospizverein. Als Einzelperson, Familie, Firma oder Institution. Mit Ihrem Beitrag sichern Sie unsere Arbeit.

Wir sind im Hospizbereich ehrenamtlich tätig und daher auf Spenden angewiesen!

Unterstützen Sie uns durch Spenden. Wirkungsvolle Hospizarbeit ist ohne Spenden nicht möglich. Wir freuen uns über neue Mitglieder, die unsere Idee teilen und unterstützen wollen.

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Eine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar.


Zu Hause bis zum Lebensende

Zuhause sein bedeutet Geborgenheit und Teil einer Gemeinschaft zu sein. Dies kann die eigene Wohnung, ein Seniorenheim oder ein stationäres Hospiz sein.

Der Wunsch vieler Kranker, auch in der letzten Phase ihres Lebens daheim sein zu können, steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir sind für Schwerstkranke und ihre Angehörigen in dieser Lebenssituation da - ehrenamtlich und unbürokratisch.

Unser Tun

Geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter/innen engagieren sich im Vilsbiburger Hospiz Verein. Sie helfen dort, wo sie gebraucht werden, z.B. im stationären Hospiz oder im Seniorenheim und bei Besuchen oder Gesprächen im Haushalt der Familie.

Diese ehrenamtliche Arbeit durch Begleiter-/innen entlasten die Angehörigen und ergänzt den professionellen Pflegedienst. Schwerstkranke können so in vertrauter Umgebung  und bei den ihnen vertrauten Menschen bleiben.

Trauer als Chance zum Leben

Wir bieten einen offenen Trauertreff an. Im geschützten Raum gemeinsam mit anderern Trauernden ermutigen wir zur persönlichen Trauer und wagen schrittweise einen Neuanfang im Leben.


www.charta-fuer-sterbende.de